Kamera-System   

Das Kamera-System zum Messen und Schleifen: Die konsequente Weiterentwicklung vom Mikroskop zur Kamera.
Das digitale Längen- und Winkelmeßsystem, ergänzt mit einem Farb-Kamera-System einschließlich übersichtlichem Farb-Monitor, erleichtert die ständige Kontrolle und die Beobachtung des Schleifvorganges. Der im Kamera-System eingebaute Drehgeber – zum Vermessen der Winkel und Radien – ergänzt die Längenvermessung am Werkstück auf einfachste Art.

       
Dieses Kamera-System kann problemlos an allen WS 54 und Christen 1 – 32 Maschinen nachgerüstet werden.

Das Bild zeigt: Farbmonitor, 3-Achs-Anzeigegerät für X- und Y-Achse an der Maschine sowie Winkelmessung im Kamera-System

Längen- und Winkelmessgerät

Kompakte, werkstattgerechte Konstruktion. Anbau auf Werkzeugschleifmaschinen; Bohrerschleifmaschine.

 

Digitale Positionsanzeige

Zur Positionsanzeige der Längs- und Querbewegung des Werkstückspindelstocks. In 3-Achsen Ausführung und in Verbindung mit dem Kamerasystem auch zur Winkelmessung.

Staubabsaugung

  • Passend für die Werkzeugschleifmaschine WS 54 führen wir Komplette Absaugsysteme im Programm die direkt an die Maschine angeschlossen werden können. Die Absaugungen werden speziell für ihre Anforderungen zusammengestellt. (Hartmetall-Stäube, Düsen, Doppel-Absaugung, Ständer)
     

Spannmittel

  • Für erhöhte Rundlaufgenauigkeit führen wir eigene Spannmittel (Spannzangenfutter, Sechsbackenfutter, Konushülsen). Bei Ihnen bereits vorhandene Spannmittel können eingesetzt werden.
     

Schleifscheiben

  • Es stehen eine große Auswahl an Schleifscheiben zur Verfügung: Keramische, CBN- und Diamantschleifscheiben. Gerne bearbeiten wir auch ihre Sonderwünsche.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Seile und Bitterling GmbH